Leistungen

Zahnersatz: Kronen, Brücken und Implantate

Auch wenn unser Praxisteam alles gibt, um Ihre Zähne zu schützen und lange zu erhalten, manchmal können auch wir einen Zahnverlust nicht vermeiden. Schwere Karies, eine stark fortgeschrittene Parodontitis oder auch ein Unfall können die Frage nach einem guten und bezahlbaren Zahnersatz aufwerfen. In unserer Zahnarztpraxis beraten wir Sie gerne zu verschiedenen Arten des Zahnersatzes und klären Sie über die Vor- und Nachteile sowie die Kosten für Ihren Zahnersatz auf.

Wenn ein Zahn sehr stark zerstört ist und eine einfache Füllung nicht mehr reicht, ist eine Krone oft das Mittel der Wahl. Kronen sind fest mit der Zahnwurzel verankert, d.h. der Patient spürt die Zahnkrone gar nicht und kann kraftvoll zubeißen.

Oft reicht es nicht, nur den sichtbaren Teil des Zahns in Form einer Krone zu ersetzen, zum Beispiel bei Zahnverlust oder wenn der Zahn bis an die Wurzel stark beschädigt ist. Je nach Lage der Zahnlücke kann eine Brücke das Mittel der Wahl sein. Zahnbrücken werden individuell vom Zahntechniker für den Patienten hergestellt. Sie bestehen aus Keramik oder Edelmetall.


Zahnimplantate: ein natürlich aussehender Zahnersatz

Zahnimplantate dienen als künstliche Zahnwurzel. Sie werden fest im Kiefer verankert, sind langlebig und eine gute Grundlage für einen natürlich aussehenden Zahnersatz, zum Beispiel in Kombination mit einer Krone aus Keramik. Implantate kommen hinsichtlich der Optik und des Gefühls beim Essen und Lachen der Natur am nächsten. Außerdem verhindern sie, dass der Kieferknochen vorzeitig abgebaut wird. Die Kosten für ein Zahnimplantat sind jedoch höher als für eine Brücke. Gerne beraten wir Sie in unsere Zahnarztpraxis in Nauen ausführlich zu den Möglichkeiten und auch den Kosten rund um den Zahnersatz.